Aktuelles von der Jagd und aus dem Revier

Falko

Eines Jägers schwerste Stund´kommt mit dem Tod von seinem Hund,der treu ihm diente und begleitetund ihn zu manchem Stück geleitet. Den Herrn verfolgte er mit Blicken,ließ sich auf jede Fährte…
Weiterlesen

Tierseuche: Ein Zaun alleine hilft nicht

Von Martin Hein 06.10.2020 – 07:00 Uhr Das Risiko, dass die Schweinepest auch im Landkreis auftaucht, wird als hoch eingeschätzt. Der Kreis hat sich vorbereitet, die Jäger vermissen derzeit einen konkreten Alarmplan.…
Weiterlesen

Empfehlenswerte Wild-Kochbücher

Empfehlenswerte Wild-Kochbücher Kochbüchern werden in der Regel von Meisterköchen geschrieben und enthalten irre raffinierte und komplizierte Rezepte – sonst kauft sie ja keiner. Für mich – und sicher für viele…
Weiterlesen

Wildschaden in Maisfeldern

Wo die Wildsau wütet Von Martin Hein 19.08.2020 – 06:30 Uhr So sah ein Maisfeld auf Sachsenheimer Gemarkung aus, nachdem eine Wildschwein-Rotte dort wütete. 150 bis 200 Euro Schaden können…
Weiterlesen

Immer, wenn du denkst….

…schlimmer gehts nimmer, findet ein findiger Bürokrat neue Steinchen, die er dir in den Weg werfen kann… Wie wir wissen, gibt es mittlerweile einige lobenswerte Initiativen (in BaWü beispielsweise infrawild),…
Weiterlesen

Jagd um jeden Preis?

Jagd ist Passion. Wir jagen aus Leidenschaft, das Ergebnis unserer Bemühungen ist unter anderem gesundes Wildbret für die Küche. Der Weg bis dahin ist vor allem aber zeit- und kostenintensiv.…
Weiterlesen

Irgendwann ist es genug.

Es ist schon einige Jahre her, lange bevor die ASP vor unserer Haustür stand. Jagdverband und Teile der Politik warben für Wildbret, die gesunde und umweltverträgliche Alternative zu Produkten aus…
Weiterlesen

Gastbeitrag: Wie weit wollen wir gehen?

„Drastische Mittel“ und „Seuchenbekämpfung“ haben nichts mit Jagd zu tun. Wir sind nicht die Erfüllungsgehilfen um „Probleme“ und „Bedrohungen“ mit ethisch fragwürdigen Mitteln zu lösen, die von einer verfehlten Landwirtschaft…
Weiterlesen

Kann dein Hund auch Rinder suchen?

Der Anruf von Franzi erreichte mich um 12.30 Uhr: „Sucht dein Hund auch Kälber?“…. 
Da es sich bei der Anruferin nicht um eine Jägerin, sondern eine gut befreundete Landwirtin handelte,…
Weiterlesen

Zweimal Schwein gehabt…

Eine Rundfahrt durch die Felder zeigte, dass sich die Sauen bereits am Mais vergriffen – folglich verbrachte ich nun etliche Nächte auf der Pirsch. Bei einer meiner Runde hatte ich…
Weiterlesen

Der böse Nachbar…

Hinter der Reviergrenze beginnt das Feindesland – zumindest liest man das immer wieder. Die Rivalität zum Pächter nebenan scheint ein ebenso ehernes Gesetz der Jagd zu sein wie die Rehbrunft…
Weiterlesen

Kreislauf der Natur

Am 17. Juni 2019 habe ich ein Unfall-Reh an eine entlegene Stelle im Wald verbracht und an einer Kamera platziert. Diese hat über einen Zeitraum von exakt 4 Wochen 493…
Weiterlesen

Die ASP kommt… und keiner geht hin?

Seit geraumer Zeit beschäftigt die Afrikanische Schweinepest – kurz ASP – auch die Jägerschaft. An den Stammtischen hört man hin und wieder den Satz: „Die ASP kommt auch ohne mich.…
Weiterlesen

Wie gewonnen…

so zeronnen. Nur drei Tage, nachdem der Wiesenschaden mit dem Wiesenhobel beseitigt worden war, haben uns die Wildschweine wieder heimgesucht und noch deutlich mehr Verwüstung angerichtet wie zuvor.
Weiterlesen

Der Wiesenhobel

Wir hatten dieses Jahr erhebliche Wiesenschäden an den Waldkanten, die dankenswerter Weise von Julian Silcher mit dem Wiesenhobel repariert wurden.
Weiterlesen

Minister Hauk in Hohenhaslach

Am 1.März besuchte der Minister für ländlichen Raum, Peter Hauk den Stammtisch des Hegerings Stromberg/Vaihingen in der “Rose“ in Hohenhaslach. Vor über 40 Jägerinnen und Jägern referierte Herr Hauk, der…
Weiterlesen

Revierwelt 2.0

Der Marktführer für Jagdmanagement, die Revierwelt Media GmbH aus Solms, kündigt für April die Version 2 ihrer Revierwelt an. Darin enthalten sind außerdem viele neue Funktionen für das Jagdmanagement und Social-Media-Funktionen, wie z. B.…
Weiterlesen

Wildschweinjagd mit Hubschrauber…

Während der diesjährigen revierübergreifenden Drückjagd kreiste über eine Stunde lang ein Helikopter über unserem Waldgebiet. Parallel dazu fuhren sechs Streifenwagen mit Blaulicht die Schotterwege hin und her. Grund des Aufruhrs…
Weiterlesen

Sau&Wein – ein Artikel in der PIRSCH

Unter diesem Titel berichtet die Pirsch in ihrer Ausgabe 18/2018 über die schwierige Jagd in den Weinbergen. Baden-Württemberg – das viertgrößte Weinanbaugebiet Deutschlands – nimmt dabei jagdlich eine Sonderstellung ein:…
Weiterlesen

Sauen im Weizen

Die Monate Juni und Juli sind für den Feldjäger anstrengend und kostenintensiv, wird doch das Getreide milchreif und damit zu einer attraktiven Nahrungsquelle für das Schwarzwild. Im Video sieht man…
Weiterlesen

CAMPEONATO DEL MUNDO Weltunionteckel 2018

Internationale Schweißprüfung ohne Richterbegleitung   Spanien, Kastilien, mitten in den Bergen. Es war und es ist mir eine große Ehre, dass Beelzebub und ich die lange Reise nach Spanien antreten…
Weiterlesen

Sauen, Sauen…..

Zur Zeit sind die Sauen jede Nacht in den Weizenfeldern zugange. Besonders die direkt am Wald gelegenen Schläge sind betroffen. In diesem Video handelt es sich um drei Überläufer mit…
Weiterlesen

Gratulation zum Nachwuchs

Wir gratulieren ganz herzlich dem frischgebackenen Vater Beelzebub vom Brexbach und seiner Gattin Wenke Waldschreck anne Pichten zum D-Wurf im Zwinger vom Brexbach! D Wurf vom Brexbach Wenke Waldschreck –…
Weiterlesen

»Perfekt pirschen«

Die Facebookseite, den Sauenguide und auch die Webseite von Floris Weber – der eine Jäger – kenne ich schon länger. Sie sind informativ, unterhaltsam, der Autor ist kompetent und –…
Weiterlesen

Jagd vorbei – Halali!

Die Jagdhornbläser der KJV Ludwigsburg empfingen unseren Mitjäger Frank nach vollzogener Eheschliessung und somit eingestellter Jagd auf Stöckelwild (O-Ton Silke Streicher) vor der Kirche in Kleinsachsenheim. Wir wünschen Petra und…
Weiterlesen

Wurst und Schinken aus Wildfleisch

Das erlegte Wildbret kann man natürlich nicht nur zum Braten, Schmoren und Grillen verwenden, man kann es auch durch Weiterverarbeitung zu Wurst und Schinken veredeln und auch haltbar machen. mehr…
Weiterlesen

Dry Ager Reifeschrank von Landig

Vor längerem hatte ich mir endlich eine eigene Wildkammer in meiner Garage eingerichtet, in der ich mein erlegtes Wild sauber versorgen und küchenfertig zerwirken konnte. Mit der Zeit wuchsen dann aber auch…
Weiterlesen

Schwarzwildgatter

Das Schwarzwildgewöhnungsgatter Louisgarde des Landesjagdverbandes Baden-Württemberg e.V. ist seit 7. Mai wieder geöffnet. Es bietet kontrollierte und tierschutzgerechte Begegnung zwischen Hund und wehrhaftem Wild in zwei Übungsgattern und einem Welpenübungskorridor.…
Weiterlesen

Beelzebub

SchwK/J als Tagessieger bestanden! Beelzebub vom Brexbach hat mit seiner Führerin Hannah Reutter als jüngster Hund die Schweissprüfung mit 100 Punkten bestanden. Von fünf Prüflingen kamen nur zwei ans Ziel.…
Weiterlesen
Menü